Die Outdoor Tour für Jung & Alt

Zwischen der Zeit, Zwischen den Wänden.

Urianger Leveilleur, der Archivar der Schriften des Geheimdepots in Dorsten, leitet seit Jahrhunderten Touren durch die Industriekultur der Metropole Ruhr. Doch heute ist ein besonderer Tag, das Geheimdepot feiert seinen 220. Geburtstag. Zum Anlass der Feierlichkeit gewährt er einigen wissbegierigen Menschen Zugang zu den Heiligtümern und Räumlichkeiten, die als verschollen und verschwunden galten.

Erlebe die mysteriöse Geschichte des Nikolaus Leopold Joseph Maria zu Salm-Salm. Lass dich vom Archivar auf eine atemberaubende Reise durch die Zeit mitnehmen. Durchforste ein altes, verlassenes Kesselhaus und streife zusammen mit Urianger Leveilleur über das Gelände des ehemaligen Bergwerks. Löse das Rätsel um die verschwundenen Artefakte des Ornithologen Fürst Leopold zu Salm-Salm.

Einblicke

Ab 6 Jahre
Live Schauspieler
Kein Grusel
Preshow
15 Min
Spielzeit
90 Min

Bei diesem Erlebnis handelt es sich um eine geführte Comedy Tour über die denkmalgeschützte Zechenanlage „Fürst Leopold“, diese findet bei jedem Wetter statt. Sollte der Tag jedoch ein Unwetter, sprich Hagel oder Gewitter, bereithalten, buchen wir die Tour auf Kulanz auf einen anderen Termin um.

Alina Ciccone
Alina Ciccone
@Google
Weiterlesen
Wir haben heute zum ersten mal einen Escaperoom gespielt. Es war wirklich super und hat unsere Erwartungen übertroffen. Die Kulisse war super und der Spielleiter wirklich 1a. Wir werden definitiv wieder kommen, weiter so!
Kathrin Bücheler
Kathrin Bücheler
@Google
Weiterlesen
Wir waren vergangene Woche dort und es war wirklich ein großartiges Erlebnis. Die Schauspieler/Spielleiter haben eine tolle Show abgeliefert. Klasse gestaltet und nur zu empfehlen. Vielen Dank an das gesamte großartige Team des Geheimdepot!!
Maurice Menge
Maurice Menge
@Google
Weiterlesen
Wir waren heute im Geheimdepot.Wir haben zwei Räume gespielt und sind sehr positiv überrascht, viel mehr möchte ich Garnicht verraten.Schaut es euch am besten vor Ort an.Es lohnt sich.Wir kommen aufjedenfall wieder!
Voriger
Nächster

Das Video

Play Video about Der Archivar Escape Tour Trailer

Die Story

Stehe jetzt schon stundenlang da. Viel zu lange. Wo bleiben die nur? Einen Urianger Leveilleur warten lassen, die trauen sich was. Mich, den großen Archivar! Viel zu intelligent, um Fremdenführer zu spielen. MEIN Archiv soll ich herzeigen. Ärgerlich. Nur weil das Geheimdepot Dorsten 220 Jahre alt wird. Wahnsinn, oder? Was habe ich schon alles gesehen. 200 Jahre lang. Menschen kommen, Menschen gehen, aber ich steh‘ meinen Mann hier im Exit Game. Wahnsinn, oder? Apropos gehen: Vivien geht mir ab. Wahnsinnig, völlig klar. Hat mir gefallen. Wahnsinnig hübsch oder hübsch wahnsinnig. Geht beides. Vielleicht bei den Leutchen heut‘ was dabei, das mir gefällt?

Soll sie öffnen, die Halle der Artefakte in den Escape Rooms. Total verstaubt, völlig klar. Putzt ja keiner mehr. Blöder Umstand. Warum noch mal? Ärger mich immer noch. Bin nicht schrullig, völlig klar. Der Tag geht ja gut an. Wo fliegt eigentlich der Fisch? Muss den füttern. Was drückt da? Die Brille. Puh. Doch nicht verloren. Blödes Ding. Wahnsinn, oder? Zeigt mir Sachen. Hab ihr Artefakte und Briefe gezeigt. Und zeigt die mir die Gruppe für den Escape Room? 

Sind die jetzt zu spät oder was? Wahnsinn, oder? Lassen die mich glatt warten. Wahnsinn, oder? Mich, den besten Archivar, den der Escape-Room im Geheimdepot je gehabt hat. Wahnsinn, oder?

Meine Artefakte! Wehe, wenn sie angetatscht werden. Gold ist nichts dagegen. Wahnsinn, oder? Bräuchte einen Aufpasser. Oder einen Hund. Einen großen. Oder Säbelzahntiger, völlig klar. Nervige Warterei. Nur, weil die hier ein Escape Game wollen. Wenigstens flattert der Fisch wieder rum. Beruhigend, das Zwitschern.

Die sollen nur kommen, ich werd denen die Schätze schon noch zeigen. Hoffentlich geht’s schnell. Muss nett sein zu den Menschlingen. Irgendwer muss die Geheimnisse im Escape Room lösen, völlig klar. 

Soll ich denen helfen? Oder auch nicht. Der Fisch. Hat der jetzt Futter bekommen, oder was? Es wird Zeit, dass ihr den Archivar im Escape Room Dorsten kennenlernt. Lasst ihn lieber nicht zu lange warten. Da wird er nur noch verwirrter. Bestimmt erlebt ihr mit dem Archivar spannende Dinge. Völlig klar.

Escape Room für alle

NEU
ab 01.07.2022

Die unglaublichsten Ereignisse geschehen manchmal an den gewöhnlichsten Orten. Tag und Nacht tickt in dem alten Hotel „Terminus“ eine mysteriöse Uhr. Jedes Mal, wenn die Uhr tickt und ihre markdurchdringende Melodie spielt, schrecken die Angestellten des Hotels auf.