fbpx
Detective Stories – Antarktis Fatale

Auf der Südpolstation Aquilo ist ein Mord verübt worden. Der vermeintliche Täter wurde schnell ermittelt und die Beweise waren für das Gericht auch ausreichend, ihn zum Tode zu verurteilen. Nur ein Zufall bewahrte ihn vorläufig vor der Hinrichtung. Seine Familie glaubt jedoch nicht an seine Schuld und bittet Euch, den Fall erneut aufzurollen. Dazu stehen Euch in der Box zahlreiche Hinweise zur Verfügung, die Ihr direkt untersuchen könnt. Das Spiel ist als realistischer Kriminalfall ausgedacht und erfordert Untersuchungen ähnlich denen, die von der Kriminalpolizei im wirklichen Leben durchgeführt werden.

Detective Stories – Antarktis Fatale

24,95 

Enthält 16% Mehrwertsteuer
Share on facebook
Share on telegram
Share on twitter
Share on whatsapp
Art. Nr. ANTARKTIS Kategorie
Logo Text

Description

Auf der Südpolstation Aquilo ist ein Mord verübt worden. Der vermeintliche Täter wurde schnell ermittelt und die Beweise waren für das Gericht auch ausreichend, ihn zum Tode zu verurteilen. Nur ein Zufall bewahrte ihn vorläufig vor der Hinrichtung. Seine Familie glaubt jedoch nicht an seine Schuld und bittet Euch, den Fall erneut aufzurollen. Dazu stehen Euch in der Box zahlreiche Hinweise zur Verfügung, die Ihr direkt untersuchen könnt. Das Spiel ist als realistischer Kriminalfall ausgedacht und erfordert Untersuchungen ähnlich denen, die von der Kriminalpolizei im wirklichen Leben durchgeführt werden.  

Was erhältst Du?

  • Spielmaterialien
  • Spielanleitung

Wie funktioniert es?

  • Das Spiel findet mit realen Gegenständen und Objekten statt (es ist kein Kartenspiel!).
  • Spieldauer: 90 - 150 min
  • Spieler: 1-5
  • Alter: 13+
  • Das Spiel ist wie ein Escape Room oder Krimidinner als Einmal-Spiel konzipiert.
  • Einfach weiter verschenken, es kann von anderen Spielern erneut gespielt werden.

Was braucht man?

  • Internetzugang ist erforderlich
  • Neugier, Spaß, "out of the box" Denken

Wir wünschen Euch ein unvergessliches Erlebnis mit dem Spiel!

Das könnte dir auch gefallen …